Der stellvertretende Gesundheitsminister im hat sich

Der stellvertretende Gesundheitsminister im hat sich mit dem infiziert. Iradsch Harirtschi war laut Regierung “an der Frontlinie” im Kampf gegen das Virus. Bei einer Pressekonferenz am Montag hat er bereits gehustet und schien zu schwitzen.

Der stellvertretende Gesundheitsminister im hat sich
Scroll to top